Zurück zur Website

Migrant*innen-Session 2018

Die Migrant*innensession 2018 fand am Samstag, 27. Oktober 2018 im Basler Grossratssaal statt. Folgende Vorschläge aus der Migranten- & Migrantinnensession 2018 sind in Form von Vorstössen ins Parlament eingereicht worden:

  1. Politische Partizipation von Personen mit Migrationshintergrund auf Quartierebene, hier finden Sie den Anzug.
  2. Bildung eines MigrantInnenrates im Kanton Basel-Stadt, hier finden Sie den Anzug.
  3. «Racial profiling ade! Migrantinnen und Migranten fordern Sensibilisierungsprogramm», hier finden Sie die Petition.
  4. Schaffung einer finanziellen Projektförderung «Migrationstadt-Basel», hier finden Sie den Anzug.
  5. Mehrsprachige Webseite mit Alltagsinformationen, hier finden Sie die den Anzug.
  6. Willkommensanlässe für Zuziehende in Basel-Stadt, hier finden Sie die Interpellation.
  7. Einstufungsprozess von neuzugezogenen Kindern und Jugendlichen, hier finden Sie den Anzug.

Die letzte Ausgabe der Migranten- und Migrantinnensession wurde am Samstag, 9. November 2019 durchgeführt. Die Broschüre mit den politischen Vorschlägen der Arbeitsgruppen sowie den Entwurf der Resolution finden Sie hier.

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay